HOME

Kurzzeitpflege

Bild Den Tierhaltern meiner Patienten, oder Tierfreunden, die ihr Tier ganzheitlich betreut wissen wollen, gebe ich hier die Möglichkeit ihren Liebling kurzzeitig in Pflege zu nehmen, wenn sie es im Moment nicht selbst betreuen können. Es entspricht nicht dem Charakter einer Tierpension oder Tierheim. Tiere die hier betreut werden sind in der Regel bereits bei mir in Behandlung, oder pflegebedürftig, sodass sie während ihrem Aufenthalt besondere Hilfe benötigen, womit Einrichtungen wie Tierpensionen, oder Tierheimen aus Zeitgründen und fehlenden medizinischen Kenntnissen eventuell überfordert wären. Hiermit meine ich regelmäßige Medikamentengabe, Injektionen, Wundbehandlungen, oder laufende naturheilkundliche Behandlungen. Die Tiere haben in der Regel während der Pflege die Möglichkeit mit dem hauseigenen Rudel zusammen zu leben, aber auch, wenn es sich zum Beispiel um ein älteres Tier handelt in ein separates Hundezimmer zurückzuziehen. Aufgrund des erhöhten Aufwandes durch die intensive Betreuung ist es mir nur möglich 1-2 Hunde pro Pflegephase aufzunehmen. Ich bitte um Verständnis, dass auch keine gesunden Tiere während Urlaubszeiten, Krankenhausaufenthalten etc. aufgenommen werden können. Da die Kapazität sehr begrenzt ist, werden die Plätze für pflegebedürftige Tiere freigehalten.

Ich bitte Sie deshalb sich an eine ausgewiesene Tierpensionen oder an Ihr regionales Tierheim zu richten.


Voraussetzungen für die Aufnahme:

* gute Sozialverträglichkeit mit Artgenossen
* Hündinnen dürfen nicht läufig sein oder werden
* aktueller Impfschutz und Vorlage des Impfausweises
* Nachweis der Haftpflichtversicherung
* Probetag